Betreuung und Pflegehilfen bietet der vor Ort ansässige ambulante Pflegedienst

Seit 1996 haben sich Pflegerinnen und Hauswirtschafterinnen in einem Pflegedienst vor Ort vereint,  um die Begleitung, Betreuung und wenn nötig die Schwerstpflege für die älterwerdenden Bewohner der Wohnanlage, sowie für die Bürger der umliegenden Gemeinden mit Hilfe der erweiterten Menschenkunde von Dr. Rudolf Steiner zu übernehmen.

Durch ein früh- und damit rechtzeitiges in Verbindung treten mit den Mitarbeiterinnen des Pflegedienstes kann eine frühzeitige Pflegebedürftigkeit eventuell verhindert und gleichzeitig eine Basis für eine eventuell spätere, intensive Pflegebeziehung geschaffen werden.

Mit Inanspruchnahme der angebotenen Zuwahlleistungen ist es dem Bewohner möglich, in Eigenverantwortung sein Leben in der von ihm gestalteten Wohnung beizubehalten und auch bis zum Schwellenübergang zu erhalten. Diese Zuwahlleistungen decken die Bedürfnisse in Betreuung, als Begleitperson bei Arztbesuchen, in 24stündiger Rufbereitschaft und mit weiterführenden Maßnahmen, sowie mit Pflegeleistungen bei vorübergehenden Erkrankungen, hauswirtschaftlicher Hilfe wie Wohnungs- und Wäschepflege und durch ein Angebot von  kulturellen Veranstaltungen.

Bei Feststellung einer der drei Pflegestufen, sowie bei ärztlich verordneten medizinischen Leistungen, wird die Abrechnung direkt mit der Pflege- und Krankenkasse vorgenommen.

Neben der professionellen Ausbildung der Mitarbeiter ergänzen die rhythmischen Einreibungen, Wickel und Auflagen eine dem Menschen gemäße Pflege.

Die Bedarfsdeckung mit Demeter- Erzeugnissen und Weleda-Produkten wird durch einen kleinen Laden vor Ort gesichert.

So werden selbständige Einkäufe ermöglicht, ohne die Erschwernis von weiten Wegen und schwerem Tragen bewältigen zu müssen.

• Mitglied im Verband für   anthroposophische Pflegeberufe

• Mitglied im Nikodemuswerk und strebt   durch diesen die Zertifizierung an

• Mitglied im Paritätischen   Wohlfahrtsverband

Zur Vergrößerung der Bilder bitte auf das jeweilige Bild klicken!